wetter-station.info

Auflösung und Qualität der Live-Streams


FRAGE von Thomas K.
09.08.2016 13:20

Hallo, ich nutze seit ein paar Tagen die Welcome, bin aber mit des Qualität der Lifestreams überhaupt nicht zufrieden. Auch wenn ich mir ein Ereignis anschaue, ohne es vorher runter zu laden, habe ich eine extrem verpixelte Qualität. Die Welcome habe ich schon extra per LAN angeschlossen, mit einem Tablet bekomme ich 1080p hin, aber nur manchmal und nicht an jedem Endgerät. Was kann ich denn tun, um die Streams zu optimieren, runter laden ist mir zu umständlich. Ich habe einen 50MBit Anschluss, auf Arbeit auch Breitband und bekomme dort übers Webinterface nur Pixelmatsch. Vielen Dank!

welcomestreamerfahrungqualität
17 Antworten
ANTWORT #1 von Micha e.
0
PUNKTE

was ist dein DSL Upstream zuhause?!?

09.08.2016 13:29
ANTWORT #2 von Thomas K.
0
PUNKTE

50/10 MBit, also 50 Down und 10 Up

09.08.2016 13:34
ANTWORT #3 von Micha e.
0
PUNKTE

das sollte reichen...holst du dir den stream direkt von der welcome oder über einen netatmo account?

09.08.2016 13:41
ANTWORT #4 von Thomas K.
0
PUNKTE

Meist nutze ich die Welcome App, (Tablet, Handy) aber auf Arbeit versuche ich mich direkt mit dem Webinterface zu verbinden (my.netatmo.com), welches übrigens auf einem Tablet den Stream gar nicht abspielt (tippen auf das Play Symbol bewirkt dort nichts...), am PC führt ein Klick auf Play wie gesagt zu extrem schlechtem Bild, manchmal kommen auch fehlermeldungen...

09.08.2016 13:48
ANTWORT #5 von Udo S.
0
PUNKTE

Ist bei mir auch so - habe 5 Cams im Einsatz....Lifestream ist totaler Mist - Netatmo sagt es liegt an der Internetverbindung, bei meiner Außencam von abus ist alles wunderbar...

09.08.2016 14:15
ANTWORT #6 von Thomas K.
0
PUNKTE

Danke, ich bin schon am überlegen, ob ich den ganzen Krempel zurück schicke. Von der Idee her gut, aber die Umsetzung, das kann jede Billigkamera besser....

09.08.2016 14:18
ANTWORT #7 von Micha e.
1 PUNKTE

Ich denke das Problem ist, das der Stream über einen Netatmo Server kommt und nicht direkt von der Kamera. Ich persönlich nutze Kameras von http://www.Instar.de

09.08.2016 14:35
ANTWORT #8 von Udo S.
1 PUNKTE

weiss jemand wie man eine url für die Netatmo Cam erstellt... man kann sie doch in andere Apps einbauen und so den Server umgehen, oder?

09.08.2016 14:41
ANTWORT #9 von Micha e.
0
PUNKTE

du brauchst die ip adresse von dir zuhause und das port worüber der stream läuft muss im router freigegeben werden, aber das ganze ohne ein tool mit passwort würd ich das nicht machen, da sonst jeder mitkucken könnte. am einfachsten wäre wenn du eine firtz.box hast. damit kann man recht einfach eine vpn - verbindung aufbauen, dann wäre das gerät praktisch im eigenem netzwerk und du könntest dann drauf zugreifen per interner ip

09.08.2016 15:12
ANTWORT #10 von Micha e.
0
PUNKTE

wenn die welcome eine weboberfläche hat kannst du das port 80 in deinem router auch auf die welcome freigeben, sollte auch klappen...dann brauchst du nur deine aktuelle ip in einem browser aufrufen.

09.08.2016 15:14
ANTWORT #11 von Matthias O.
0
PUNKTE

Also ich habe einen dsl upstream von 7 MBit und habe sowohl zuhause, unterwegs auf dem Handy und auch auf der Arbeit über die Netatmo Seite ein glasklares Bild in 1080p. Es pixelt nur kurz ein paar Sekunden dann ist alles klar.

09.08.2016 16:38
ANTWORT #12 von Thomas K.
0
PUNKTE

Danke Matthias Ohse! Kannst du mir kurz sagen, wie deine welcome angebunden ist und wie du auf die Streams zugreifst? Hast du eventuell einen Tipp, was ich probieren kann? Welche Auflösung hast du, wenn du über mynetatmo streamst? Danke!

09.08.2016 16:47
ANTWORT #13 von Matthias O.
0
PUNKTE

Also meine welcome hängt im WLAN an meiner Fritzbox 7490. Ich habe einen 50/7 DSL Anschluss. Ich greife auf den Stream ausschließlich über die mynetatmo Seite oder die App auf dem IPhone zu. Auflösung habe ich immer auf Auto. Schalte aber ab und zu manuell auf 1080p und es gibt keine Probleme. Anbei ein Screenshot vom iPhone. Den mittleren Bereich habe ich nachträglich gepixelt 😉

09.08.2016 17:23
ANTWORT #14 von Thomas K.
0
PUNKTE

Vielen dank für die Infos. Kann man denn die Auflösung umstellen? Die Funktion habe ich noch nicht gefunden. Nutze aber auch Android.

09.08.2016 18:05
ANTWORT #15 von Matthias O.
0
PUNKTE

Das geht nur auf der mynetatmo Seite. In der App nicht.

09.08.2016 18:29
ANTWORT #16 von Wolfgang M.
0
PUNKTE

es würde mich wirklich sehr wundern, wenn es einen zugriff auf die kamera gäbe! Ich habe die cam nicht, sie käme auch niemals in mein haus, aber auf die wetterstation ist ja auch kein zugriff möglich...

09.08.2016 19:09
habe nachgeschaut, kein zugriff auf die kamera... --- Wolfgang M. am 09.08.2016 19:14
ANTWORT #17 von Thomas K.
0
PUNKTE

Hat noch jemand eine Idee, woran es liegen kann, dass ich an einem Gigabit Anschluss (auf Arbeit) im Webinferface nur die niedrigste Geschwindigkeit (360low) streamen kann? Wenn ich die Auflösung höher stelle, wird immer wieder ewig zwischengepuffert. Zu hause (50/10 Mbit) habe ich die welcome extra ans LAN gehängt,...

11.08.2016 08:53
NICHT DAS, WAS DU SUCHST?

Es gibt noch viele Beiträge zu diesem Thema!

Netatmo Community Forum bei Facebook

NETATMO FORUM

Dieses inoffizielle Netatmo-Forum veröffentlicht interessante und hilfreiche Beiträge der Netatmo-Community (Gruppe bei Facebook mit über 2000 Mitglieder) damit auch Leute, die nicht bei Facebook angemeldet sind, bei Fragen oder Problemen rund um Wetterstationen oder andere Produkte von Netatmo Hilfe bekommen. mehr...

TAGS

welcomestreamerfahrungqualität

NEUE BEITRÄGE
DAS NETATMO FORUM BEI FACEBOOK:
NETATMO COMMUNITY DEUTSCHLAND