wetter-station.info

Windmesser spinnt rum, sobald es warm wird oder die Sonne drauf scheint


FRAGE von Felix F.
04.04.2016 19:09

Also der Windmesser spinnt bei mir schon wieder nur noch rum, sobald es warm wird oder die Sonne drauf scheint zeigt er viel zu hohe Werte. Heute und gestern hat er z.B. jeweils etwa 50km/h gemessen. Komplett unrealistische Werte, so viel Wind war niemals in den letzten Tagen, auch laut angrenzenden Wetterstationen ... Sobald Abends die Temperatur wieder abnimmt und/oder die Sonne nicht mehr scheint zeigt er wieder korrekte Werte. Hab langsam die Schnauze voll mit dem Schrott, der von Netatmo produziert wird. Hat jemand ein ähnliches Problem und eine Lösung dafür. Kein Bock das Teil schon wieder durch Netatmo austauschen zu lassen.

windmessersonne
6 Antworten
ANTWORT #1 von Martin G.
0
PUNKTE

Hast keine Möglichkeit das Teil anderswo zu Parken ? Wirst doch irgendwo ein Schattiges Plätzchen haben, wo die Sonne nicht draufknallt. Muss ja nicht immer am Dach sein...

04.04.2016 19:28
naja, er soll schon auf dem Dach bleiben. Dort, wo es schattig ist, da ist ja meistens auch ein Hindernis in der Nähe und das verfälscht die Werte stark ... --- Felix F. am 04.04.2016 19:43
ANTWORT #2 von Heinz T.
1 PUNKTE

Auch die Dachneigung verfälscht die Werte enorm! Will mir hier nur niemand glauben!

05.04.2016 00:08
hab noch einen anderen Windmesser in ähnlicher Konstellation hängen ... der zeigt (zu) niedrige Werte an :D Also, auch wenn die Dachneigung in Frage käme, dann liegts bei mir wohl nicht daran --- Felix F. am 05.04.2016 01:17
Kommt drauf an! Ist der andere Windmesser mechanisch mit Rad? Dann würde ich sagen dass sich das schon total unterschiedlich auswirken kann! --- Heinz T. am 05.04.2016 09:12
Ja, ist mechanisch. Vielleicht teste ich das mal aus und setze den Windmesser an eine andere Stelle. Probieren geht über studieren ;) --- Felix F. am 05.04.2016 09:49
Ja, probiere es mal. Habe gelesen das ich bei mir auf dem Dach mindestens einen 3m Mast brauche um unverfälschte Werte zu erhalten. Blöd nur das ich dann die Feuerwehr zum Batterien wechseln brauche :-) In der Höhe wird allerdings normalerweise auch nicht gemessen! Hier mal eine interessante Seite die mir aufgezeigt hatte "ich kann alles messen ausser den Wind" und wenn ich die Vorraussetzungen nicht habe, den Wind einigermaßen genau messen zu können, gebe ich auch die 100€ sicher nicht für ein Messgerät aus. http://www.funkwetterstationen-test.com/index.php/standort-aufstellung/standort-windmesser-anemometer/ --- Heinz T. am 05.04.2016 10:28
Ja, das ist das leidige Problem bei den Windmessern ... Allerdings würden mir auch halbwegs normale Werte ausreichen. Ich will nicht nach WMO Standards messen :D Aber auch halbwegs normal ist es eben im Moment nicht ... --- Felix F. am 05.04.2016 10:53
ANTWORT #3 von Heinz T.
1 PUNKTE

Vielleicht drauf sitzende Vögel die beim Durchstarten viel Wind machen 😜

05.04.2016 00:09
ANTWORT #4 von Nadym S.
0
PUNKTE

Naja, das es tagsüber windiger ist als nachts ist ein relativ normales Phänomen und liegt eher nicht an der Sonneneinstrahlung auf das Messgerät.

05.04.2016 07:40
Ja, ist mir schon klar ... Ich meine aber wirklich unrealistische Werte von über 50km/h, obwohl gestern kaum Wind war. Die Nachbarstation hat 15km/h maximal gemessen ... --- Felix F. am 05.04.2016 09:48
ANTWORT #5 von Friedhelm W.
0
PUNKTE

Also ich hab noch zwei Arbeitskollegen und wir haben die komplette Station. ALLES funktioniert bestens.Der Windmesser ist voll in der Sonne.

05.04.2016 11:51
ANTWORT #6 von Bernd B.
0
PUNKTE

und meiner hat schon wieder einen Satz Batterien gefressen, Laufzeit 3Wochen, der geht jetzt auch wieder zurück. Das wäre dann der 3 und letzte Tausch, danach werde ich auf Wandlung pochen.

05.04.2016 14:02
na dann, viel Glück beim dritten Versuch. Bei mir wärs jetzt der zweite. Ist ja nicht nur der Versandaufwand jedes Mal ärgerlich, sondern auch noch das umständliche An und wieder Abbauen vom Dach ... --- Felix F. am 05.04.2016 14:06
NICHT DAS, WAS DU SUCHST?

Es gibt noch viele Beiträge zu diesem Thema!

Netatmo Community Forum bei Facebook

NETATMO FORUM

Dieses inoffizielle Netatmo-Forum veröffentlicht interessante und hilfreiche Beiträge der Netatmo-Community (Gruppe bei Facebook mit über 2000 Mitglieder) damit auch Leute, die nicht bei Facebook angemeldet sind, bei Fragen oder Problemen rund um Wetterstationen oder andere Produkte von Netatmo Hilfe bekommen. mehr...

TAGS

windmessersonne

NEUE BEITRÄGE
DAS NETATMO FORUM BEI FACEBOOK:
NETATMO COMMUNITY DEUTSCHLAND