wetter-station.info

Messintervalle ändern


FRAGE von Maik S.
13.11.2016 17:16

Guten Abend in die Runde, ich versuche schon den ganzen Tag die Messintervalle zu verändern und finde aber nichts in der App und auch nichts in der WEB Oberfläche. Wahrscheinlich hab ich schon mehrfach übersehen - aber eventuell könnt Ihr mir trotzdem weiterhelfen. Danke schonmal und schönen Abend - Maik

generalmessintervalle
4 Antworten
ANTWORT #1 von Mike G.
1 PUNKTE

Soweit ich weiß, können die Intervalle nicht geändert werden

13.11.2016 17:19
ANTWORT #2 von David R.
0
PUNKTE

Intervalle sind fix, können nicht geändert werden...

13.11.2016 17:39
ANTWORT #3 von Maik S.
0
PUNKTE

Okay, ich hab das irgendwie in Erinnerung das man das bei der Ersteinrichtung festlegen konnte - danke euch trotzdem

13.11.2016 18:24
ANTWORT #4 von Damian G.
0
PUNKTE

Wie sind die Standard Intervalle ?

16.11.2016 19:07
Oliver Grabs Danke, Windböen werden aber schon öfters erfasst und Regen? Die Übertragung zur Station und in die cloud sind dann 5/10/5 Minuten? --- Damian G. am 17.11.2016 03:40
Danke, heute ist mein Startkit gekommen. Nächste Anschaffung Regen und Windmessern ;) --- Damian G. am 17.11.2016 18:14
Wenn ich mit dem Cursor über die Messkurven in der Web-App gehe, sehe ich bei allen Sensoren einen Zeitabstand von ca. 5 Minuten. Allerdings schickt die Basisstation nur alle 10 Minuten die die Messdaten an die Netatmo-Sever, auch die 5 Minuten zuvor gespeicherten Daten. Somit sind die Kurven aus 5 Minuten-Intervallen zusammengesetzt. Nur beim Regen wird für die Darstellung auf ein Intervall von 1 Stunde zusammengefasst. Dennoch werden auch hier alle 5 Minuten die Momentanwerte erfasst. Das kann man übrigens auch daran sehen, wenn man sich die Daten als Tabelle exportieren lässt und diese sich mit Excel anschaut. --- Martin S. am 17.11.2016 20:46
Ach, der 5-Minuten-Rhythmus wird nur bei 2 Ereignissen unterbrochen: 1. On-Demand-Messung, 2 wenn unter den "Personalisierten Meldungen" ein Ereignis eintritt. Demnach werden die Sensoren weit häufig als 5 Minuten abgerufen, nur die Basis sammelt im Normalfall alle 5 Minuten die Daten der Sensoren ein. Sobald ein Ereignis zwischen den 5 Minuten eintritt, wird dies auch von der Basis erfasst und man bekommt auch eine Push-Nachricht. Dann ist der Abstand kürzer als 5 Minuten. --- Martin S. am 17.11.2016 20:50
So wie ich gelesen hab bieten die ne API Schnittstelle an! Hat sich schon einer dran versucht die Messungen in eine MySQL dB zu sichern, für eigen Auswertungen ? --- Damian G. am 18.11.2016 04:00
Damian Goraus Bin gerade dabei, die Wertungen in die MySQL Datenbank einzufangen über Cronjob --- Marko B. am 29.04.2017 08:11
Würdest du das Script bereitstellen ? 😉 --- Damian G. am 10.05.2017 18:51
Ja, wenn ich die Seite fertig habe mit den Statistiken, lad ich es als ZIP Datei auf meinen Server. --- Marko B. am 10.05.2017 20:03
Wunder bar, freu mich schon ! 😉 --- Damian G. am 10.05.2017 22:49
NICHT DAS, WAS DU SUCHST?

Es gibt noch viele Beiträge zu diesem Thema!

Netatmo Community Forum bei Facebook

NETATMO FORUM

Dieses inoffizielle Netatmo-Forum veröffentlicht interessante und hilfreiche Beiträge der Netatmo-Community (Gruppe bei Facebook mit über 2000 Mitglieder) damit auch Leute, die nicht bei Facebook angemeldet sind, bei Fragen oder Problemen rund um Wetterstationen oder andere Produkte von Netatmo Hilfe bekommen. mehr...

TAGS

generalmessintervalle

NEUE BEITRÄGE
DAS NETATMO FORUM BEI FACEBOOK:
NETATMO COMMUNITY DEUTSCHLAND